27 dicke Bilder und fliegende Sätze

27 dicke Bilder und fliegende Sätze versammelt Aufnahmen von 27 Figuren aus bemaltem Ton, Miniaturporträts von insgesamt 26 Personen: Dichtern, Schriftstellern, Zeichnern, Malern, Bildhauern, Installationskünstlern, Fotografen, Musik-Machenden, Filmern, aber auch Galeristen, Editeuren, Sammlern, Kunsthistorikern und Literaturwissenschaftler. Begonnen hat es damit, dass ich plötzlich Lust hatte, einige meiner Künstler-Freunde abzubilden, eine kleine Skulptur, Tonfigur von ihnen zu machen, um die jedem besondere Art des Arbeitens sowie, die Welt zu sehen und wahrzunehmen, zu zeigen. Im sogenannten Ersten Teil des Buches wollte ich, dass der Text zu jeder Figur die Rolle von «Zündfunken»  spielen solle: kurz aufblitzende Lichter, die das Ganze rundum flackernd «beleuchten». Die Figuren des Zweiten Teils sind von längeren und kompakteren Texten umgeben, die das, was mir zur Arbeit eines jeden einfiel und was deren von mir so und so interpretierte Wolken mir eingaben, auch als geschlossene «Text-Wunsch-Maschine» meiner eigenen Wahrnehmung, Sichtweise und Gedanken sehen lassen. Der Text «bewirft» die Figur somit auch immer wieder mit ganz anderen und aus dem Text selbst hervorgegangenen Gedanken und Ideen.
Gundi Feyrer

 

Figuren von/Texte zu:
Barbara Wien, Markus Vallazza, Rosa Pock, Rodrigo Llopis, Liesl Ujvary, Gundi Feyrer, Christiane Zintzen, Wilma Lukatsch, Ingeborg Knigge, Horst Lehnert, Andrea Zaumseil, Hans Jörg Mayer, Dieter Roth, Tomas Schmit, Nanne Meyer, Dominik Steiger, Elfriede Jelinek, Norbert C. Kaser, Thomas Eder, Gerhard Rühm, Rolf Winnewisser, Haegue Yang, Hansjörg Zauner, Karin Hochstatter, Martin Leitner, Franz Yang Močnik

EUR 43,00
175
1st edition 2015
Künstler
Broschiert, 196 Seiten, 184 Farbabbildungen
21 × 29.7 cm
ISBN: 978-3-905929-75-1