Conquest

In einer geheimnisvollen Atmosphäre zwischen Tag und Traum, Licht und Finsternis verläuft das Leben der Figuren in den Erzählungen des Schriftstellers und Filmregisseurs Rudolph Jula, undurchdringbar, dem Traum näher als der Wirklichkeit. Wundersam mit sich allein sind die Menschen, die der Autor beschreibt, rätselhaft still. In ihren Wünschen gefangen, sind sie sehnsuchtsvoll verstrickt. Und ebenso unablässig ziehen diese Geschichten auch uns in ihren Bann, verschlingen die Leser in ihrer Erotik.

EUR 17,00
2
1. Auflage 1988
Künstler
Mit Texten von
Broschiert, 144 Seiten, 6 S/W-Abbildungen
11.5 × 19 cm
ISBN: 978-3-905509-02-1