I Grew up on the Back of a Water Ox

I Grew up on the Back of a Water Ox ist weder ein Jahresbericht noch ein Jubiläumsbuch eines Zürcher Gastrounternehmens, sondern ein künstlerisches Projekt. In einzigartiger Weise wird die kalkulierte Bildsprache der Werbung der emotional aufgeladenen, absichtslosen Schönheit privater Fotografie gegenübergestellt. Ein Buch, in dem die Geschichte einer aussergewöhnlichen Werbekampagne mit der ebenso atemberaubenden wie lakonisch erzählten Oral History einer Migrantin verwoben wird.

Seit mehr als zehn Jahren ist die Thailänderin Lee das Gesicht von Lily’s Stomach Supply. Lee kam in den 1970er Jahren aus Bangkok nach Europa. Zuerst nach Deutschland, dann in die Schweiz. Sie steht für die unkonventionelle und überraschende Werbekampagne des Zürcher Gastrounternehmens, das für diese Aufgabe von Anfang an die gestalterische Regie an A.C. Kupper übergeben hat. Lee, die mit richtigem Namen Jintana Junhom heisst, ist keine fiktive Figur, sondern eine authentische Protagonistin, die dem Lily’s in vielfältiger Weise eng verbunden ist. A.C. Kupper hat Lee, ein Gesicht, das sich im Laufe der Zeit verändert und doch immer als vertrautes erkennbar bleibt, zur Ikone seiner visuellen Kommunikation gemacht. Eine Werbekampagne verwoben mit einer Migrationsgeschichte, die in ihrer Darstellung nicht den üblichen, politisch korrekten Geboten folgt, sondern durch wunderbare, private Fotografien, Werbebilder und Slogans eine Empathie an der Oberfläche erzeugt, die die von Esther Eppstein aufgezeichnete Oral History untermalt. 

EUR 52,00
EUR 26,00
87
SALE
1. Auflage 2010
Broschiert, 150 Seiten, 40 S/W-Abbildungen 65 Farbabbildungen
25 × 31 cm
ISBN: 978-3-905509-87-8