Neue Menschen

 

Rico Scagliola und Michael Meier nahmen während zweieinhalb Jahren Jugendliche auf, dabei entstand ein Archiv von Fotografien und Videos, in die Neue Menschen einen Einblick gibt.

Jugendliche von heute stellen die erste Generation dar, die mit den Bildwelten des Internets gross geworden ist. Selbstdarstellungsplattformen wie Myspace und Facebook sind für sie eine Selbstverständlichkeit, sie wissen von früh auf, sich in Bildern zu inszenieren. Meier und Scagliola nutzten die visuelle Raffinesse und die gekonnte Selbstinszenierung der Jugendlichen und integrierten die Bilder und Fantasien, die sie projizieren, in ihren Bildkosmos. Dokument und Inszenierung werden eins. Neue Menschen bietet einen einzigartigen Einblick in eine Welt, in der sich Bilder und Leben immer enger verzahnen – die Heimat der digital natives. Neue Menschen bietet Innenansichten dieser schönen neuen Welt, in der die klassische Themen, die Jugend- und Popkultur umtreiben, einen zeitgemässen Ausdruck finden – Sex und Sehnsucht, Ideal und Wirklichkeit, Schönheit und Abgrund. 

EUR 70,00
97
1st edition 2011
Mit Texten von
Gestaltung
Broschiert, 500 Seiten, 500 Farbabbildungen
20 × 26.6 cm
ISBN: 978-3-905509-97-7