Scrapbooks 1969-1985

Walter Pfeiffers Scrapbooks aus den Jahren 1969 bis 1985 sind eine Wunderkammer ganz eigener Art. Pfeiffers Polaroids und Fotografien wechseln sich ab mit Fundstücken — Zeitungsausschnitten, Postkarten, Verpackungen, Fahrscheinen — und kurzen sprachspielerischen Notizen. All dies fügt Pfeiffer zu einer Grosscollage voller überraschender Bezüge und Gegenüberstellungen, die zugleich visuelles Tagebuch und kreativer Humus seiner künstlerischen Arbeit ist. Pfeiffers scharfer Blick für Eros, Zeitgeist und Popkultur, sein respektloser Humor ebenso wie sein Sinn für die Poesie des Alltäglichen und Banalen treten in seinen Scrapbooks aufs schärfste zutage. Sie bieten einen Einblick in Pfeiffers verwinkeltverspieltes Universum und sind ein Zeitdokument, das mit ephemerer Eleganz den Zeitgeist der 1970erund 1980er-Jahre einfängt. 

EUR 90,00
125
2nd edition 2012
Künstler
Herausgeber
Gestaltung
Gebunden, 460 Seiten, 224 Farbabbildungen
25.2 × 32.3 cm
ISBN: 978-3-905929-25-6