Beatrice Minger

Biografie

Beatrice Minger geboren *1980 in Lachen SZ, studierte Filmwissenschaft, Germanistik und neuere Geschichte in Zürich, Berlin und Lausanne. Seit 2005 entstehen Kurzfilme, Videoarbeiten und Videoclips. Nach Abschluss des Studiums arbeitete sie als Regieassistentin und Script Supervisor beim Schweizer Spielfilm unter anderem mit Bettina Oberli, Christoph Schaub, Peter Greenaway, Javier Tellez. Als Teil des Kollektivs Yelling 5 kuratiert sie die Gesprächsreihe Please Don’t Talk To The Driver mit Filmemacherinnen und Filmemachern. Aktuell schreibt sie an ihrem ersten Langspielfilm.

Blogbeiträge
Buchvernissage: «Hier sass er» Veröffentlicht am Thu, 13/09/2018