Christian Marclay

Biografie

Christian Marclay (*1955) ist bekannt für seine künstlerische Arbeit in so unterschiedlichen Medien wie Bildhauerei, Video, Fotografie, Collage und Performance. Über dreissig Jahre hat er die Verbindungen zwischen dem Sicht- und dem Hörbaren ausgelotet, und Werke geschaffen, in denen sich diese beiden verschiedenen Sinneswahrnehmungen gegenseitig hinterfragen und bereichern. Als Turntablism-Pionier, der seit 1979 auftritt und Musik aufnimmt, hat er mit seiner Arbeit einen grossen Einfluss auf die neue Musikszene gehabt. Internationale Solo-Auftritte und Zusammenarbeit mit Musikern wie John Zorn, Mats Gustafsson, Okkyung Lee, Butch Morris, Shelley Hirsh, Christian Wolff, Günter Müller, das Kronos Quartett und Sonic Youth u.a.