Merja Salo

Biografie

 

Merja Salo arbeitet als Professorin für Fotografie und Visuelle Kommunikation an der Aalto Universität und dort an der Schule für Gestaltung und Kunst in Helsinki, Finnland. Sie publizierte akademische wie auch fotografische Werke. Zu den bedeutendsten Publikationen gehören Muodin ikuistajat – muotivalokuvaus Suomessa (Immortalising Fashion. The History of Finnish Fashion Photography) im Jahr 2005 und IMAGEWARE – kuvajournalismi mediafuusiossa (Imageware – Photo Journalism in Media Fusion) im Jahr 2000. Themenschwerpunkt ihrer Arbeit ist die semiotische Verbindung zwischen Mensch und Natur, sei dies in Form von Porträtaufnahmen (Human Nature – Portraits of People who have Animal Nicknames, Ausstellung, 1998) oder urbanen Alltagsszenen (Black Herbarium – Illusion about Nature, Fotografiebuch und Ausstellung, 1984).