Peter Radelfinger

Biografie

Peter Radelfinger, *1953 (Bern) Schweiz, lebt und arbeitet in Zürich. Bildender Künstler, Dozent an der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste)

 

EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl)
2001 Kunsthalle Winterthur; 2003 Galerie Basta, Hamburg; 2005 Kunstsalon Wilde Gans, Berlin; 2008 Atelier Frankfurt, Frankfurt a. M.; 2009 Kunstmuseum Bern; 2012 Villa Flora Winterthur

 

GUPPENAUSSTELLUNGEN (Auswahl)
2005 Overbeck-Gesellschaft, Lübeck; 2009 Münchner Stadtmuseum, München; 2010 Musée Rath, Genéve; Museum für Gegenwartskunst Siegen/D; 2011 Kunsthaus Aarau; 2013 oqbo-Galerie Berlin, Galerie mitte Bremen; 2014 Musée Jenisch, Vevey

 

BIBLIOGRAFIE (Auswahl)
2006 Hin und Her: Ruth Schweikert (Texte), Peter Radelfinger (Zeichnungen); 2009 Alle haben einen blauen Finger, Kunstmuseum Bern; 2010 Je mehr ich zeichne, Museum für Gegenwartskunst Siegen/D; 2011 KUNSTFORUM INTERNATIONAL Bd 208, Zeichnen zur Zeit IV; 2014 „Die denkende Hand des Zeichners“, in Strategien der Zeichnung, Hg. Michael Glasmeier

 

Blogbeiträge
Journal 21: «Falsche Fährten» Veröffentlicht am Mon, 17/08/2015
Buchvernissagen: «Peter Radelfinger – Falsche Fährten» Veröffentlicht am Wed, 20/05/2015