Robert A. Fischer

Biography

Robert A. Fischer (1942 – 2001) studierte in den 1960er Jahren Psychologie in Zürich, reiste nach Nepal und lebte danach in Genf und Zürich. Neben seiner Tätigkeit als Journalist, gründete er als aktiver Mail-Art-Künstler das Fanzine Minimal Rock, später folgte Pin-Up. Ende der 1980er Jahre studierte er in Zürich Ethnologie und Film und lehrte als Videokunst-Kenner an Univer- sitäten, u. a. in Rovianiemi, Lappland, wo er mit Studenten eine visuelle Spracheinheit entwickelte.

Links

Bücher