Thomas Kern

Biografie

Thomas Kern (*1965). Während seiner Ausbildung zum Fotografen in Zürich arbeitete Thomas Kern für verschiedene Studios in den Bereichen Mode-, Sach- und Industriefotografie. Seit 1989 ist er ausschliesslich als Fotoreporter unterwegs. 1990 ist er Mitbegründer der Schweizer Fotoagentur Lookat Photos. Ein zentrales Thema seiner Arbeit während vieler Jahre sind die Auswirkungen von Krieg und Konflikten auf den Alltag, wie z. B. in Nordirland, Kurdistan, Haiti und Ex-Jugoslawien. Von 1998 bis 2006 lebte Thomas Kern als freischaffender Fotograf in San Francisco, seither wieder in der Schweiz.
 

Blogbeiträge
Ein weites Land Veröffentlicht am Sun, 02/01/2011
Thomas Kern: Mit geschärftem Blick durch die USA Veröffentlicht am Wed, 08/12/2010

Der Schweizer Thomas Kern erforscht gekonnt den amerikanischen Alltag. Der Ansatz von Thomas Kern ist essayistisch: Er erklärt nicht, sondern er erzählt. Mit Bildern.