Bieke Depoorter

Biografie

Bieke Depoorter (*1986) schloss ihr Studium an der Königlichen Akademie der Schönen Künste in Ghent im Jahr 2009 mit einem Master in Fotografie ab. Seither arbeitet sie vorwiegend an eigenen Projekten. Auf Reisen durch Russland, die Vereinigten Staaten und Ägypten übernachtete sie bei Menschen, die sie zufällig auf der Strasse getroffen hatte. Dabei entstanden flüchtige, doch nicht minder eindringliche Momentaufnahmen familiärer Intimität. Mit I Am About To Call It a Day erscheint ihr zweites Künstlerbuch bei der Edition Patrick Frey. Depoorter gewann zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Magnum Expression Award (2009), und stellt regelmässig im In- und Ausland aus. 

 

Blogbeiträge
Friday Magazine: «Zu Gast bei Fremden» Veröffentlicht am Fri, 12/12/2014